Archiv der Kategorie: Termine

Unsere Termine zwischen Dezember und Februar

Liebe Mitglieder des Presseclubs,

nachdem Corona in diesem Winter die Veranstaltungsplanung kaum zu beeinträchtigen scheint, können wir Ihnen einige – wie wir denken – interessante Abende anbieten.

Der nächste Clubtermin findet am Dienstag, 13. Dezember, 19 Uhr, statt. Dann wird Annette Groh, Präsidentin des Rechnungshofs Saarland, unser Gast sein.Thema dieser Vortrags- und Diskussionsveranstaltung ist: „Der Landesrechnungshof – die fünfte Gewalt im Staat?“ Veranstaltungsort ist das Café Kunstherz in der Modernen Galerie (Bismarckstraße 11-15, Saarbrücken). Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon (0681) 390 86 58 (Mo/Mi/Fr 9-13 Uhr erreichbar) oder E-Mail (verwaltung@presseclub-saar.de).

Im kommenden Jahr knüpfen wir auch wieder an die Tradition unseres Neujahrsempfangs an. Am Freitag, 20. Januar, 19 Uhr, wollen wir auf das neue Jahr anstoßen und haben dabei die Gelegenheit, uns persönlich das Allerbeste für 2023 zu wünschen. Veranstaltungsort ist das Café Kunstherz in der Modernen Galerie (Bismarckstraße 11-15, Saarbrücken). Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon (0681) 390 86 58 (Mo/Mi/Fr 9-13 Uhr erreichbar) oder E-Mail (verwaltung@presseclub-saar.de).

Am Dienstag, 14. Februar, 19 Uhr wird Timo Ahr, Vorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) Saar, mit uns über das Thema „Sind Gewerkschaften noch der starke Arm der Arbeitnehmer?“ diskutieren. Der 28-Jährige ist zugleich stellvertretender Vorsitzender der SPD-Landtagsfraktion. Die Veranstaltung findet in den Räumen des Presseclubs (Gerberstraße 16, Ecke Kaltenbachstraße, 1. Etage) statt. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon (0681) 390 86 58 (Mo/Mi/Fr 9-13 Uhr erreichbar) oder E-Mail (verwaltung@presseclub-saar.de).

Bei den Veranstaltungen sind Sie Gäste des Presseclubs. Es gelten die am Tag des Termins gültigen Hygieneregeln.

Weitere Veranstaltungen sind in der Planung. Wir werden sie Ihnen zeitnah mitteilen.

Bleiben Sie uns treu und empfehlen Sie uns weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

November-Termine

Liebe Mitglieder des Presseclubs,

der nächste Clubtermin findet am Donnerstag, 17. November, 19 Uhr, statt. Dann wird Andreas Hauck, Leiter Wealth Management der Frankfurter Bankgesellschaft, das Thema „Wer soll das bezahlen – Geldanlage in Zeiten der Inflation“ mit uns behandeln. Veranstaltungsort ist das Café Kunstherz in der Modernen Galerie (Bismarckstraße 11-15, Saarbrücken). Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon (0681) 390 86 58 (nur Mo/Mi/Fr 9-13 Uhr erreichbar) oder E-Mail (verwaltung@presseclub-saar.de).

Am Dienstag, 29. November, 19 Uhr wird uns Axel Buchholz das Thema „Das Radio – vom Zuhör- zum Begleitmedium“ näherbringen. Anlass ist die erste ausgestrahlte Radiosendung vor knapp 100 Jahren – am 29. Oktober 1923. Fast die Hälfte davon hat Buchholz als Zeitzeuge miterlebt, zuerst beim Sender Freies Berlin, dann beim Saarländischen Rundfunk, zum Schluss als Rundfunk-Chefredakteur.  Was er in seinen vielen Radiojahren erlebt hat und wie die Entwicklung des Hörfunks war, darüber wird er berichten. Wie die Zukunft des Mediums sein wird, darüber kann auch der Radio-Journalist und Journalismus-Dozent nur spekulieren. Die Veranstaltung findet in den Räumen des Presseclubs (Gerberstraße 16, Ecke Kaltenbachstraße, 1. Etage statt). Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon (0681) 390 86 58 (nur Mo/Mi/Fr 9-13 Uhr erreichbar) oder E-Mail (verwaltung@presseclub-saar.de).

Der für diesen Abend (29. November) geplante Termin mit Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), fällt leider aus.

Bei den Veranstaltungen sind Sie Gäste des Presseclubs. Es gelten die am Tag des Termins gültigen Hygieneregeln. 

Weiteren Veranstaltungen sind in der Planung. Wir werden sie Ihnen zeitnah mitteilen.

Bleiben Sie uns treu und empfehlen Sie uns weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Der Presseclub Saar

Mitgliederversammlung am 04.11.2022

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Presseclubs findet am Freitag, 04. November, 19:00 Uhr im Mercure Hotel Saarbrücken City (Hafenstraße 8) statt. Neben den Neuwahlen zum Vorstand steht diesmal erneut eine Satzungsänderung auf der Tagesordnung. Die Einladungen mitsamt der Tagesordnung sind seit letzter Woche per Post an alle Mitglieder unterwegs.

Wir arbeiten an der Organisation weiterer Veranstaltungen im Herbst. Eine steht bereits fest: Am Dienstag, 29. November, können wir um 19 Uhr Arne Schönbohm, den Präsidenten des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), begrüßen. Das BSI, das seit einem Jahr auch einen Stützpunkt in Saarbrücken hat, ist die wichtigste Behörde, wenn um die Abwehr von Cyberattacken auf Firmen und Einrichtungen der kritischen Infrastruktur geht. Die Veranstaltung findet im Café Kunstherz (Bismarckstraße 11-15, Saarbrücken, Moderne Galerie) statt.
Termin entfällt!