Rückblick: „Die politische Situation des Saarlandes nach der Landtagswahl“

Auf große Resonanz ist der erste Presseclub-Abend dieses Jahres gestoßen, der im Café Kunstherz in der Modernen Galerie stattfand. Die Journalisten Gianna Niewel (“Süddeutsche Zeitung”) und Oliver Georgi (“Frankfurter Allgemeine Zeitung”) gaben ihre Einschätzung zur politischen Situation im Saarland nach der Landtagwahl ab, die der SPD einen erdrutschartigen Sieg und die absolute Mehrheit im Parlament bescherten. Über die Herausforderungen, denen sich die künftige Ministerpräsidentin Anke Rehlinger in den kommenden fünf Jahren stellen muss, diskutierten sie unter der Moderation von Presseclub-Präsident Lothar Warscheid mit den Clubmitgliedern.

Gianna Niewel, Oliver Georgi und Lothar Warscheid. (Foto: Dieter Gläsener)